RÜCKBLICK

STRAUBINGER FORUM RETTUNGSMEDIZIN

Samstag, 25. November 2017 - 8.30 - 14.30 Uhr
in der SENNEBOGEN Akademie in Straubing



Das erste "Straubinger Forum Rettungsmedizin" am Samstag 25.11.2017 in der Sennebogen-Akademie stieß in Fachkreisen auf großes Interesse. Rund 200 Besucher tauschten sich über die Herausforderungen außergewöhnlicher Rettungseinsätze aus. Hoch-aktuelle, über die Theorie hinausgehende, praxisnahe Themen und erstklassige Referenten bescherten bundesweite Resonanz. An diesen Erfolg soll in den nächsten Jahren angeknüpft und das Format dieser Veranstaltung konsequent weiterentwickelt werden.

Im Publikum saßen Notärzte, Mitarbeiter der Rettungsdienste, der Bergwacht, der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie interessiertes Fachpublikum. Organisiert wurde das Symposium gemeinsam von Klinikum St. Elisabeth und ADAC-Luftrettungsstation "Christoph 15". Inspiration bot das 40-jährige Jubiläum des Rettungshubschraubers "Christoph 15", der am 17. November 1977 in Straubing als bundesweit 15. Standort an den Start ging.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Referenten und Besuchern unserer Veranstaltung.


Im Namen des Organisationsteams
Christoph Kerscher
Presseecho zur Veranstaltung



Impressionen

Foto: Johannes Lehner

Audiomitschnitte von Radio AWN









Vorträge
  • 08.30 Uhr
    Anmeldung
  • 09.00 Uhr
    Begrüßung

Vorsitz: Matthias Jacob, Christoph Kerscher

  • 09.20 Uhr
    „Aller Anfang ist schwer – Ein Rückblick auf den Start von Christoph 15“
    Hans Vogel
  • 09.45 Uhr
    „Ende der Besinnlichkeit – der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt 2016“
    Carola Behling
  • 10.45 Uhr
    „Hotspot Präklinik - Vermeidbare Todesfälle nach Trauma“
    Claas T. Buschmann
  • 11.45 Uhr
    Pause

Vorsitz: Christian Ernst, Michael Bunz

  • 12.15 Uhr
    „Schwieriges Terrain – das Zugunglück von Bad Aibling!“
    Michael Bracht, Thomas Neugebauer
  • 13.15 Uhr
    „Ein Riesending - Rettung aus der Schachthöhle bei Berchtesgaden“
    Nico Petterich

  • 14.30 Uhr
    Diskussion
Referenten & Sitzungsleiter
Carola Behling
Notärztin,
Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin


Dr. Michael Bracht
Facharzt für Innere Medizin, Notfallmedizin,
LNA im RDB Rosenheim


Dr. Michael Bunz
Facharzt für Anästhesie, Klinik für Anästhesiologie,
Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin, Klinikum Straubing


PD Dr. Claas T. Buschmann
Facharzt für Rechtsmedizin, Oberarzt/Lehrkoordinator,
Institut für Rechtsmedizin, Charite – Berlin


Christian Ernst
ÄLRD RDB Straubing,
Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie,
Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin, Klinikum Straubing


Prof. Dr. Matthias Jacob
Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie,
Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin, Klinikum Straubing
Landesarzt der Bergwacht Bayern


Dr. Christoph Kerscher
Leitender Hubschrauberarzt Christoph 15,
Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie,
Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin, Klinikum Straubing


Thomas Neugebauer
Rettungsassistent, Stellvertretender Kreisgeschäftsführer und
Bereichsleiter Rettungsdienst, BRK Kreisverband Rosenheim


Dr. Nico Petterich
Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Alpin- und Höhenmedizin,
Regionalarzt Bergwacht Frankenjura, Bayreuth


PD Dr. Hans Vogel
ehemaliger Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie,
Operative Intensivmedizin und Schmerzmedizin, Klinikum Straubing

Weiterführende Links

Impressum